Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Lie­bes­ap­fel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Lie|bes|ap|fel

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltet) Tomate
  2. [auf Jahrmärkten o. Ä. verkaufter] Apfel mit roter Zuckerglasur

Synonyme zu Liebesapfel

Tomate; (österreichisch) Paradeiser; (landschaftlich) Paradiesapfel; (österreichisch veraltet) Paradeisapfel

Aussprache

Betonung: Liebesapfel

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Liebesapfeldie Liebesäpfel
Genitivdes Liebesapfelsder Liebesäpfel
Dativdem Liebesapfelden Liebesäpfeln
Akkusativden Liebesapfeldie Liebesäpfel

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Liebesapfel - Tomaten
    Tomaten - © felinda - Fotolia.com
    Tomate

    Herkunft

    wohl mit Bezug auf Rot als Farbe der Liebe und auf den Apfel als häufig verwendetes Symbol des Liebeszaubers

    Gebrauch

    veraltet

  2. Liebesapfel
    © Gabriele Rohde - Fotolia.com
    [auf Jahrmärkten o. Ä. verkaufter] Apfel mit roter Zuckerglasur

    Herkunft

    wohl wegen der roten Glasur an Liebesapfel (a) angelehnt

Blättern