Licht­stift, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lichtstift

Rechtschreibung

Worttrennung
Licht|stift
Verwandte Form
Lichtgriffel

Bedeutungen (2)

  1. handgeführtes Gerät zum Lesen von Strichcodes (z. B. an Kassen)
  2. Stift, in dessen Spitze eine an den Computer angeschlossene lichtempfindliche Zelle eingebaut ist und mit dem durch Berühren der Bildschirmfläche Punkte und Linien gezeichnet oder Markierungen vorgenommen werden können
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?