Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Le­ser, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Le|ser

Bedeutungsübersicht

    1. jemand, der in einem einzelnen Fall, momentan etwas liest
    2. jemand, der sich mit Lesen [in Bezug auf bestimmte Lektüre] befasst
  1. Teil eines Lesegerätes, der eine Folge von Zeichen elektronisch erfasst und einer Verarbeitung zuführt

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Leser und Leserin

(Kommunikationsforschung) Rezipient, Rezipientin

Aussprache

Betonung: Leser🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch lesære

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Leserdie Leser
Genitivdes Lesersder Leser
Dativdem Leserden Lesern
Akkusativden Leserdie Leser

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Leser - Künstlerische Darstellung eines Lesers
      Künstlerische Darstellung eines Lesers - © Directmedia Publishing, Berlin
      jemand, der in einem einzelnen Fall, momentan etwas liest

      Beispiel

      ein aufmerksamer, kritischer Leser
    2. jemand, der sich mit Lesen [in Bezug auf bestimmte Lektüre] befasst

      Beispiele

      • jugendliche, weibliche, westliche Leser
      • die Leser einer Zeitung
      • Zuschriften von Lesern erhalten
  1. Teil eines Lesegerätes, der eine Folge von Zeichen elektronisch erfasst und einer Verarbeitung zuführt

Blättern