Le­se­bot­schaf­te­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lesebotschafterin

Rechtschreibung

Worttrennung
Le|se|bot|schaf|te|rin

Bedeutung

[prominente] weibliche Person, die im Rahmen einer Aktion zur Förderung des Lesens Kindern ehrenamtlich vorliest, um so das Interesse für Literatur zu fördern

Beispiel
  • prominente Lesebotschafterinnen

Grammatik

die Lesebotschafterin; Genitiv: der Lesebotschafterin, Plural: die Lesebotschafterinnen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?