Lern­för­de­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lernförderung

Rechtschreibung

Worttrennung
Lern|för|de|rung

Bedeutung

besondere pädagogische Betreuung von Schülern, insbesondere bei Lernproblemen oder einer Lernbehinderung

Beispiele
  • schulische, private, individuelle Lernförderung
  • Angebote der außerschulischen Lernförderung in Anspruch nehmen

Grammatik

Plural selten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?