Le­mu­re, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Lemure

Rechtschreibung

Worttrennung
Le|mu|re
Verwandte Form
Lemur

Bedeutungen (2)

  1. Geist eines Verstorbenen, der als Spukgeist, Gespenst umgeht
    Herkunft
    lateinisch lemures <Plural> = Seelen der Abgeschiedenen
    Gebrauch
    römische Mythologie
  2. (auf Madagaskar heimischer) Halbaffe mit dichtem, weichem Fell, langem Schwanz und langen Hinterbeinen
    Herkunft
    nach dem lauten nächtlichen Treiben der Tiere

Grammatik

der Lemure; Genitiv: des Lemuren, Plural: die Lemuren (meist im Plural)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?