Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Lei­nen, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Lei|nen

Bedeutungsübersicht

    1. Flachsfaser
    2. aus Flachsfasern hergestelltes, dauerhaftes und gut waschbares Gewebe in Leinwandbindung
  1. (Verlagswesen) fester Bucheinband aus Leinen oder einem ähnlichen Gewebe

Synonyme zu Leinen

Aussprache

Betonung: Leinen🔉

Herkunft

Substantiv aus leinen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Leinendie Leinen
Genitivdes Leinensder Leinen
Dativdem Leinenden Leinen
Akkusativdas Leinendie Leinen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Flachsfaser
    2. aus Flachsfasern hergestelltes, dauerhaftes und gut waschbares Gewebe in Leinwandbindung

      Beispiele

      • grobes, weißes, gestärktes Leinen
      • Kleidung, Tischtücher aus Leinen
  1. fester Bucheinband aus Leinen oder einem ähnlichen Gewebe

    Gebrauch

    Verlagswesen

    Beispiel

    eine Ausgabe in Leinen

Blättern