Lei­den, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Wort mit gleicher Schreibung
Leiden (Eigenname)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Lei|den

Bedeutungen (2)

Info
  1. Gebrechen, Krankheit, mit der jemand über längere Zeit oder dauernd behaftet ist
    Beispiele
    • ein erbliches, chronisches, unheilbares Leiden
    • sein Leiden ist organisch, hat psychische Ursachen
    • ein altes Leiden machte sich wieder bemerkbar, macht ihm zu schaffen
    • er starb nach langem, schwerem Leiden
  2. das Erleben von Leid
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiele
    • die namenlosen Leiden der Menschen im Krieg
    • die Freuden und Leiden des Lebens
    • das Leiden (der Leidensweg) Christi
    • (umgangssprachlich) er sieht aus wie das Leiden Christi (sieht sehr elend aus)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch līden, substantivierten Infinitiv

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ das Leiden die Leiden
Genitiv des Leidens der Leiden
Dativ dem Leiden den Leiden
Akkusativ das Leiden die Leiden

Aussprache

Info
Betonung
🔉Leiden

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Leiden

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen