Lehr­geld, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
früher
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Lehrgeld
Lautschrift
[ˈleːɐ̯ɡɛlt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Lehr|geld

Bedeutung

für die Ausbildung eines Lehrlings an den Lehrherrn zu zahlendes Geld

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • Lehrgeld [be]zahlen/geben (durch Unerfahrenheit Schaden erleiden)
  • lass dir dein Lehrgeld zurückgeben (salopp: du scheinst während deiner Ausbildung nicht viel gelernt zu haben)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Lehrgeld die Lehrgelder
Genitiv des Lehrgeldes, Lehrgelds der Lehrgelder
Dativ dem Lehrgeld den Lehrgeldern
Akkusativ das Lehrgeld die Lehrgelder
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?