Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Leh­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Leh|ne

Bedeutungsübersicht

  1. Teil eines Sitzmöbels, an den man sich lehnen kann; Stütze für Rücken und Arme
  2. (österreichisch veraltet, süddeutsch) Abhang; Hang

Synonyme zu Lehne

Aussprache

Betonung: Lehne🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch lene, althochdeutsch (h)lina, verwandt mit lehnen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Lehnedie Lehnen
Genitivder Lehneder Lehnen
Dativder Lehneden Lehnen
Akkusativdie Lehnedie Lehnen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Teil eines Sitzmöbels, an den man sich lehnen (2a) kann; Stütze für Rücken und Arme

    Beispiele

    • eine feste, verstellbare Lehne
    • den Arm auf die Lehne stützen
  2. Abhang; Hang

    Gebrauch

    österreichisch veraltet, süddeutsch

Blättern