Leh­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Lehne

Rechtschreibung

Worttrennung
Leh|ne

Bedeutungen (2)

  1. Teil eines Sitzmöbels, an den man sich lehnen (2a) kann; Stütze für Rücken und Arme
    Beispiele
    • eine feste, verstellbare Lehne
    • den Arm auf die Lehne stützen
  2. Abhang; Hang
    Gebrauch
    österreichisch veraltet, süddeutsch

Herkunft

mittelhochdeutsch lene, althochdeutsch (h)lina, verwandt mit lehnen

Grammatik

die Lehne; Genitiv: der Lehne, Plural: die Lehnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?