Le­ber­kä­se, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Leberkäse

Rechtschreibung

Worttrennung
Le|ber|kä|se

Bedeutungen (2)

  1. Gericht aus fein gehacktem Fleisch [und gehackter Leber] mit Gewürzen, Speck, Eiern, das gebacken und in Scheiben geschnitten [und kurz gebraten] serviert wird
    Leberkäse
    © Thomas Pächer - Fotolia.com
    Beispiel
    • zwei Scheiben Leberkäse
  2. Gebrauch
    österreichisch, sonst landschaftlich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?