Le­bens­zei­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Lebenszeichen

Rechtschreibung

Worttrennung
Le|bens|zei|chen

Bedeutung

Anzeichen, Beweis dafür, dass jemand [noch] lebt

Beispiele
  • kein Lebenszeichen [mehr] von sich geben
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 seit seiner Abreise haben wir noch kein Lebenszeichen (keinerlei Nachricht) von ihm bekommen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?