Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Le­bens­ge­fähr­te, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Le|bens|ge|fähr|te

Bedeutungsübersicht

  1. (gehoben) jemand, der jemanden auf seinem Lebensweg begleitet, sein Lebensschicksal mit ihm teilt
  2. jemand, der mit jemandem in eheähnlicher Verbindung zusammenlebt; Freund

Synonyme zu Lebensgefährte und Lebensgefährtin

Frau, Freund, Freundin, Lebenskamerad, Lebenskameradin, Mann, Partner, Partnerin; (umgangssprachlich, oft scherzhaft) Lebensabschnittsbegleiter, Lebensabschnittsbegleiterin, Lebensabschnittsgefährte, Lebensabschnittsgefährtin, Lebensabschnittspartner, Lebensabschnittspartnerin; (umgangssprachlich verhüllend) Bekannter, Bekannte

Aussprache

Betonung: Lebensgefährte 🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Lebensgefährtedie Lebensgefährten
Genitivdes Lebensgefährtender Lebensgefährten
Dativdem Lebensgefährtenden Lebensgefährten
Akkusativden Lebensgefährtendie Lebensgefährten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemand, der jemanden auf seinem Lebensweg begleitet, sein Lebensschicksal mit ihm teilt

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    ihr Mann war ihr ein treuer Lebensgefährte
  2. jemand, der mit jemandem in eheähnlicher Verbindung zusammenlebt; Freund (2)

    Beispiel

    sie stellte ihn als ihren Lebensgefährten vor

Blättern