Le­bens­abend, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Lebensabend
Lautschrift
[ˈleːbn̩sʔaːbn̩t]

Rechtschreibung

Worttrennung
Le|bens|abend

Bedeutung

letzter Lebensabschnitt [im Ruhestand]

Beispiele
  • ein behaglicher Lebensabend
  • er musste seinen Lebensabend im Altenheim verbringen

Synonyme zu Lebensabend

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?