Lau­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Laute
Lautschrift
[ˈlaʊ̯tə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Lau|te

Bedeutung

Zupfinstrument mit 6 oder 11 Saiten über einem hölzernen Resonanzkörper in der Form einer halben Birne, einem Griffbrett mit Bändern und kurzem, meist abgeknicktem Hals

Beispiele
  • [die] Laute spielen, schlagen
  • ein Lied auf, mit der Laute begleiten
  • Lieder zur Laute singen

Herkunft

spätmittelhochdeutsch lūte < altfranzösisch lëut, altprovenzalisch laiut, lahut < arabisch al`ūd, eigentlich = Holz(instrument)

Grammatik

die Laute; Genitiv: der Laute, Plural: die Lauten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen