Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Lau­ge, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Lau|ge

Bedeutungsübersicht

    1. (veraltend) scharfe, ätzende Flüssigkeit, [Salz]lösung
    2. Kurzform für: Waschlauge
  1. (Chemie) wässrige Lösung einer Base, die alkalisch reagiert

Aussprache

Betonung: Lauge 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch louge, althochdeutsch louga = Lauge (1b), Badewasser, verwandt mit lateinisch lavere, lavare = waschen, baden

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Laugedie Laugen
Genitivder Laugeder Laugen
Dativder Laugeden Laugen
Akkusativdie Laugedie Laugen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. scharfe, ätzende Flüssigkeit, [Salz]lösung

      Gebrauch

      veraltend

      Beispiel

      sich an einer Lauge verätzen
    2. Kurzform für:

      Waschlauge

      Beispiel

      Wäsche in der Lauge einweichen
  1. wässrige Lösung einer Base, die alkalisch reagiert

    Gebrauch

    Chemie

Blättern