Lau­er, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Lauer
Wort mit gleicher Schreibung
Lauer (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Lau|er

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • auf der Lauer liegen/(seltener:) sein/sitzen/stehen (umgangssprachlich: in Erwartung von etwas [heimlich, unauffällig] bestimmte Vorgänge o. Ä. sehr aufmerksam beobachten, einen bestimmten Augenblick abpassen)
  • sich auf die Lauer legen (umgangssprachlich: angestrengt, gespannt auf eine bestimmte Situation, Person o. Ä. warten, um schnell reagieren zu können)

Herkunft

mittelhochdeutsch lūre = Hinterhalt, zu lauern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?