Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Laub, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Laub
Beispiel: laubtragende oder Laub tragende Bäume

Bedeutungsübersicht

Laub
© MEV Verlag, Augsburg
Blätter von Bäumen und Sträuchern

Beispiele

  • frisches, grünes, dichtes, herbstliches, fallendes, moderndes Laub
  • das Laub raschelt, verfärbt sich, fällt von den Bäumen
  • Laub tragende Bäume

Synonyme zu Laub

Belaubung, Blätter, Blattwerk; (gehoben) Blätterdach, Blätterschmuck, Laubwerk

Aussprache

Betonung: Laub🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch loup, althochdeutsch loub, ursprünglich wohl = Abgeschnittenes, Abgerissenes

Grammatik

 Singular
Nominativdas Laub
Genitivdes Laubes, Laubs
Dativdem Laub
Akkusativdas Laub

Blättern