Las­so, das oder der

Wortart:
Substantiv, Neutrum, oder Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lasso

Rechtschreibung

Worttrennung
Las|so

Bedeutung

Seil mit Schlinge zum Einfangen von Rindern, Pferden o. Ä.

Beispiele
  • ein Lasso werfen
  • ein Kalb mit dem Lasso einfangen

Synonyme zu Lasso

Herkunft

englisch lasso < spanisch lazo, über das Vulgärlateinische zu lateinisch laqueus = Schlinge

Grammatik

das Lasso (österreichisch nur so), seltener: der Lasso; Genitiv: des Lassos, Plural: die Lassos

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?