La­sche, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Lasche

Rechtschreibung

Worttrennung
La|sche

Bedeutungen (2)

  1. vernietetes, verschraubtes oder verschweißtes Verbindungsstück von Bauelementen oder Werkstücken
    Gebrauch
    Technik
    Beispiel
    • die Lasche der Eisenbahnschiene hat sich gelöst
  2. [ovales oder zwickelförmiges] Stück Stoff, Leder, Papier o. Ä. [als Verschluss oder Teil eines Verschlusses]
    Beispiele
    • die Lasche meines Gürtels ist kaputt
    • die Lasche des Umschlags war nicht zugeklebt, sondern nur lose eingesteckt
    • zum Öffnen der Verpackung einfach Lasche hochziehen

Herkunft

mittelhochdeutsch lasche = Lappen, Fetzen, wahrscheinlich eigentlich = schlaff Herabhängendes und verwandt mit lasch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?