Lam­pa­da­ri­us, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Lampadarius
Wort mit gleicher Schreibung
Lampadarius (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Lam|pa|da|ri|us

Bedeutung

(in der Antike) Sklave, der seinem Herrn nachts die Fackel vorantrug

Herkunft

lateinisch lampadarius, zu: lampas, Lampe

Grammatik

der Lampadarius; Genitiv: des Lampadarius, Plural: die Lampadarii

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?