Kup­pel­pro­duk­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kuppelproduktion

Rechtschreibung

Worttrennung
Kup|pel|pro|duk|ti|on

Bedeutung

gemeinsame Herstellung von zwei oder mehreren Produkten, die durch das Ausgangsmaterial oder das angewandte Verfahren bedingt ist (z. B. die gemeinsame Herstellung von Koks und Gas aus Kohle)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?