Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Kum­pel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Kum|pel

Bedeutungsübersicht

  1. (Bergmannssprache) Bergmann
  2. (umgangssprachlich) [Arbeits]kamerad, [Arbeits]kameradin; jemand, der bei gemeinsamen Unternehmungen sehr zuverlässig ist

Synonyme zu Kumpel

Anzeige

Aussprache

Betonung: Kụmpel
Lautschrift: [ˈkʊmpl̩] 🔉

Herkunft

volkstümliche Verkleinerungsform von Kumpan

Grammatik

der Kumpel; Genitiv: des Kumpels, Plural: die Kumpel, umgangssprachlich auch: Kumpels, österreichisch auch: Kumpeln
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Kumpel
    © CORBIS/Royalty-Free
    Bergmann

    Gebrauch

    Bergmannssprache

    Beispiel

    die Kumpel fahren ein
  2. [Arbeits]kamerad, [Arbeits]kameradin; jemand, der bei gemeinsamen Unternehmungen sehr zuverlässig ist

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • ein [alter] Kumpel von mir
    • ein dufter Kumpel
    • sie sind Kumpels geworden

Blättern