Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kul­tus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kul|tus

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) Kult
    1. (bildungssprachlich) Kult
    2. (bildungssprachlich) Kult
  2. (Amtssprache) kultureller Bereich, kulturelle Angelegenheiten

Synonyme zu Kultus

Anbetung, Verehrung, Vergötterung; (abwertend) Vergötzung

Aussprache

Betonung: Kụltus

Herkunft

lateinisch cultus, Kult

Grammatik

der Kultus; Genitiv: des Kultus, Kulte

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Kult (1)

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    1. Kult (2a)

      Gebrauch

      bildungssprachlich

    2. Kult (2b)

      Gebrauch

      bildungssprachlich

  2. kultureller Bereich, kulturelle Angelegenheiten

    Gebrauch

    Amtssprache

    Beispiel

    das Ministerium für Unterricht und Kultus in München

Blättern