Kul­ler­au­gen, die

Wortart:
Pluralwort
Gebrauch:
umgangssprachlich scherzhaft
Aussprache:
Betonung
Kulleraugen

Rechtschreibung

Worttrennung
Kul|ler|au|gen

Bedeutung

große runde Augen

Beispiele
  • ein kleines Kind, eine Puppe mit Kulleraugen
  • Kulleraugen machen (erstaunt mit den Augen rollen)

Grammatik

Plural
Nominativ die Kulleraugen
Genitiv der Kulleraugen
Dativ den Kulleraugen
Akkusativ die Kulleraugen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?