Ku­gel­kopf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
früher
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kugelkopf
Lautschrift
[ˈkuːɡl̩kɔpf]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ku|gel|kopf

Bedeutung

kugelförmiges, Typen (2) tragendes Teil einer elektrischen Schreibmaschine, das mithilfe der Tastatur so gestellt werden kann, dass es mit der jeweils gewünschten Type das Farbband gegen das Schreibpapier schlägt

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Kugelkopf die Kugelköpfe
Genitiv des Kugelkopfes, Kugelkopfs der Kugelköpfe
Dativ dem Kugelkopf den Kugelköpfen
Akkusativ den Kugelkopf die Kugelköpfe
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?