Kürsch­ne­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kürschnerin
Lautschrift
[ˈkʏrʃnərɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kürsch|ne|rin

Bedeutung

Handwerkerin, die Tierfelle zu Pelzkleidung verarbeitet

Herkunft

mittelhochdeutsch kürsenære, zu: kürsen, althochdeutsch kursin(n)a = Pelzrock, aus dem Slawischen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Kürschnerin die Kürschnerinnen
Genitiv der Kürschnerin der Kürschnerinnen
Dativ der Kürschnerin den Kürschnerinnen
Akkusativ die Kürschnerin die Kürschnerinnen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?