Kür­bis, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Kürbis
Lautschrift
🔉[ˈkʏrbɪs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kür|bis

Bedeutungen (2)

    1. (aus dem tropischen Amerika stammende) rankende Pflanze mit großen Blättern, trichterförmigen, gelben Blüten und sehr großen, meist kugeligen, saftreichen Früchten
    2. Frucht des Kürbisses (1a)
      Beispiele
      • der Kürbis wog 10 kg
      • süßsauer eingemachte Kürbisse
  1. Gebrauch
    salopp
    Beispiel
    • mir dröhnt, schmerzt der Kürbis

Herkunft

mittelhochdeutsch kürbiʒ, althochdeutsch kurbiʒ, über das Vulgärlateinische < lateinisch cucurbita

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?