Kro­nen­kor­ken, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kronenkorken
Lautschrift
[ˈkroːnənkɔrkn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kro|nen|kor|ken
Verwandte Form
Kronkorken

Bedeutung

flacher, metallener Verschluss mit gewelltem Rand, mit dem Flaschen maschinell verschlossen werden, indem der Rand von außen gegen den Flaschenhals gepresst wird

Kronenkorken
© Mikro - Fotolia.com
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?