Krieg­füh­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kriegführung

Rechtschreibung

Worttrennung
Krieg|füh|rung

Bedeutung

das Führen eines Krieges (im Hinblick auf Strategie und Taktik)

Beispiele
  • eine moderne Kriegführung
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 psychologische Kriegführung (Beeinflussung von Menschen in Kriegszeiten mit psychologischen Mitteln, um bestimmte Haltungen, Einstellungen, Denkweisen zu erzeugen; nach englisch psychological warfare).
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?