Krie­bel­mü­cke, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kriebelmücke

Rechtschreibung

Worttrennung
Krie|bel|mü|cke

Bedeutung

Mücke mit gedrungenem Körper und breiten Flügeln, die als Blutsauger und Überträger von Krankheiten besonders bei Weidetieren auftritt

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Kriebelmücke die Kriebelmücken
Genitiv der Kriebelmücke der Kriebelmücken
Dativ der Kriebelmücke den Kriebelmücken
Akkusativ die Kriebelmücke die Kriebelmücken
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?