Kreuz­zug, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Kreuzzug

Rechtschreibung

Worttrennung
Kreuz|zug

Bedeutungen (2)

    1. im Mittelalter von der Kirche propagierter oder unterstützter Krieg gegen Ungläubige und Häretiker
    2. besonders im Hochmittelalter unternommener Kriegszug (christlicher Ritter) in den Vorderen Orient zur Befreiung heiliger Stätten von islamischer Herrschaft
      Beispiel
      • zum Kreuzzug aufrufen
  1. mit großem Eifer geführte Kampagne für oder gegen etwas
    Beispiel
    • einen Kreuzzug für, gegen etwas starten, führen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?