Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kre­dit, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Kredit (Substantiv, Neutrum)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kre|dit
Beispiele: Kredit suchende oder kreditsuchende Personen [Regel 58]; auf Kredit kaufen

Bedeutungsübersicht

    1. (besonders Wirtschaft) (im Rahmen eines Geschäfts) befristet zur Verfügung gestellter Geldwert, Betrag; Darlehen
    2. (gewährter) Zahlungsaufschub, zugestandener Spielraum für Zahlungsaufschub, Stundung
  1. (Kaufmannssprache) einer Person oder einem Unternehmen entgegengebrachtes Vertrauen in die Kreditwürdigkeit; finanzielle Vertrauenswürdigkeit

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Kredit

Anleihe, Darlehen, Hypothek; (Bankwesen Jargon) Langläufer

Aussprache

Kredit🔉, auch: […ˈdɪt] 🔉

Herkunft

französisch crédit < italienisch credito < lateinisch creditum = auf Treu und Glauben Anvertrautes, Darlehen, Substantiv 2. Partizip von: credere, Kredo; im 16. Jahrhundert in der Form credito

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Kreditdie Kredite
Genitivdes Kredites, Kreditsder Kredite
Dativdem Kreditden Krediten
Akkusativden Kreditdie Kredite

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. (im Rahmen eines Geschäfts) befristet zur Verfügung gestellter Geldwert, Betrag; Darlehen

      Gebrauch

      besonders Wirtschaft

      Beispiele

      • ein zinsloser, privater Kredit
      • (Wirtschaftsjargon) faule, toxische, notleidende Kredite (Kredite, bei denen die Tilgung nicht wie geplant erfolgt)
      • ein Kredit [in Höhe] von 10 000 Euro
      • einen Kredit sperren, abdecken, zurückzahlen, tilgen
      • jemandem einen Kredit geben, gewähren, einräumen
      • Kredit suchende (um ein Darlehen nachsuchende) Bankkunden
      • er hat bei seiner Bank einen Kredit erhalten, aufgenommen
    2. (gewährter) Zahlungsaufschub, zugestandener Spielraum für Zahlungsaufschub, Stundung

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiele

      • jemandem Kredit geben, gewähren
      • bei jemandem Kredit haben
      • auf Kredit (mit Zahlungsaufschub, ohne sofortige Bezahlung) kaufen, leben
  1. einer Person oder einem Unternehmen entgegengebrachtes Vertrauen in die Kreditwürdigkeit; finanzielle Vertrauenswürdigkeit

    Grammatik

    ohne Plural

    Gebrauch

    Kaufmannssprache

    Beispiel

    [bei jemandem] Kredit haben, genießen

Blättern