Kratz­fuß, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
früher
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kratzfuß
Lautschrift
[ˈkratsfuːs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kratz|fuß

Bedeutung

Verbeugung (einer männlichen Person), bei der ein Fuß [leicht scharrend] in weitem Bogen hinter den anderen gezogen wird

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • [s]einen Kratzfuß machen (scherzhaft: jemanden formvollendet begrüßen)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?