Kral­len­af­fe, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Krallenaffe
Lautschrift
[ˈkralənʔafə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kral|len|af|fe

Bedeutung

(in Südamerika heimischer) kleiner, einem Eichhörnchen ähnlicher Affe mit Krallen an Fingern und Zehen

Grammatik

der Krallenaffe; Genitiv: des Krallenaffen, Plural: die Krallenaffen

Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?