Ko­thurn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kothurn

Rechtschreibung

Worttrennung
Ko|thurn

Bedeutung

(im antiken Trauerspiel) Bühnenschuh der Schauspieler mit hoher Sohle

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • auf hohem Kothurn [einher]schreiten, [einher]gehen (bildungssprachlich: pathetisch, hochtrabend reden)

Herkunft

lateinisch cothurnus < griechisch kóthornos

Grammatik

der Kothurn; Genitiv: des Kothurns, Plural: die Kothurne

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?