Kos­ten­trä­ger, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kostenträger
Lautschrift
[ˈkɔstn̩trɛːɡɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kos|ten|trä|ger

Bedeutung

Gesamtheit der Produkte und Leistungen eines Betriebs, deren Kosten in der Kostenrechnung pro Stück, Einheit o. Ä. ermittelt werden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?