Kos­mo­po­li­tin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kosmopolitin
auch:
[…lɪt…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kos|mo|po|li|tin

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    bildungssprachlich
  2. Anhängerin des Kosmopolitismus (2)
    Herkunft
    russisch kosmopolit
    Gebrauch
    im kommunistischen Sprachgebrauch abwertend

Herkunft

griechisch kosmopolítēs = Weltbürger, zu: polítēs = Bürger

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?