Kor­rek­tur­be­darf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Korrekturbedarf

Rechtschreibung

Worttrennung
Kor|rek|tur|be|darf

Bedeutung

Notwendigkeit, Bedarf, etwas zu korrigieren

Beispiel
  • die Partei sieht bei der Erbschaftssteuer Korrekturbedarf, hat Korrekturbedarf angemeldet

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Korrekturbedarf
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?