Kopf­fü­ßer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Zoologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kopffüßer

Rechtschreibung

Worttrennung
Kopf|fü|ßer

Bedeutung

(in vielen Arten im Meer vorkommendes) räuberisch lebendes Weichtier mit deutlich vom Rumpf abgesetztem Kopf, an dem mehrere Fangarme sitzen, und mit der Fähigkeit, bei Gefahr einen Farbstoff abzusondern, der es den Blicken der Verfolger entzieht (z. B. Tintenfisch); Zephalopode

Beispiel
  • die Klasse der Kopffüßer

Grammatik

der Kopffüßer; Genitiv: des Kopffüßers, Plural: die Kopffüßer (meist im Plural)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.