Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kon­ser­ve, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kon|ser|ve

Bedeutungsübersicht

    1. Konservenbüchse oder -glas mit Lebensmitteln o. Ä.
    2. in einer Konservenbüchse oder einem Konservenglas enthaltenes konserviertes Lebensmittel o. Ä.
  1. (Medizin) Kurzform für: Blutkonserve
  2. (umgangssprachlich) Aufzeichnung auf einem Bild- oder Tonträger

Synonyme zu Konserve

Aussprache

Betonung: Konsẹrve🔉

Herkunft

mittellateinisch conserva = zur Haltbarmachung in Zucker eingelegte Kräuter oder Früchte (im 16. Jahrhundert Wort der Apothekersprache), zu lateinisch conservare, konservieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Konservedie Konserven
Genitivder Konserveder Konserven
Dativder Konserveden Konserven
Akkusativdie Konservedie Konserven

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Konserve - Konserve mit grünen Bohnen
      Konserve mit grünen Bohnen - © CORBIS/Royalty-Free
      Konservenbüchse oder -glas mit Lebensmitteln o. Ä.

      Beispiele

      • Konserven herstellen
      • eine Konserve öffnen
      • <in übertragener Bedeutung>: Musik aus der Konserve (umgangssprachlich; vom Tonband, von einer Schallplatte, CD)
    2. in einer Konservenbüchse oder einem Konservenglas enthaltenes konserviertes Lebensmittel o. Ä.

      Beispiel

      von Konserven leben
  1. Konserve - Gekühlte Konserven
    Gekühlte Konserven - © Gina Sanders - Fotolia.com
    Kurzform für: Blutkonserve

    Gebrauch

    Medizin

  2. Aufzeichnung auf einem Bild- oder Tonträger

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    das Fußballspiel wird vom Fernsehen nur als Konserve gesendet, ausgestrahlt

Blättern