Kon­nek­ti­o­nis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Konnektionismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Kon|nek|ti|o|nis|mus

Bedeutung

Forschungsrichtung der Neuroinformatik, die sich mit der Entwicklung künstlicher neuronaler Netze zur Simulierung von künstlicher Intelligenz befasst

Herkunft

lateinisch-neulateinisch

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?