Kom­plett­über­nah­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Komplettübernahme

Rechtschreibung

Worttrennung
Kom|plett|über|nah|me

Bedeutung

vollständige Übernahme einer Firma durch einen Käufer

Beispiele
  • die, eine Komplettübernahme anstreben, verhindern
  • verbesserte Angebote für eine Komplettübernahme

Grammatik

die Komplettübernahme; Genitiv: der Komplettübernahme, Plural: die Komplettübernahmen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.