Kom­pa­t­ro­nat, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Kirchenrecht
Aussprache:
Betonung
Kompatronat

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Kom|pa|tro|nat
Alle Trennmöglichkeiten
Kom|pa|t|ro|nat

Bedeutung

gemeinsames Patronat (3) mehrerer Personen

Herkunft

lateinisch-neulateinisch

Grammatik

das Kompatronat; Genitiv: des Kompatronat[e]s, Plural: die Kompatronate

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?