Kom­pass, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Kompass

Rechtschreibung

Worttrennung
Kom|pass

Bedeutung

Gerät zum Bestimmen der Himmelsrichtung [mithilfe eines Magneten]

Kompass
© Elnur - Fotolia.com
Beispiel
  • nach dem Kompass marschieren

Herkunft

spätmittelhochdeutsch compas < italienisch compasso, zu: compassare = ringsum abschreiten, abmessen, über das Vulgärlateinische zu lateinisch passus = Schritt

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?