Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kom­pa­g­non, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Kom|pa|gnon
Alle Trennmöglichkeiten: Kom|pa|g|non

Bedeutungsübersicht

  1. (Wirtschaft) Teilhaber, Mitinhaber eines Geschäfts, Handelsunternehmens o. Ä.
  2. Kamerad bei bestimmten Unternehmungen

Synonyme zu Kompagnon

Mitinhaber, Partner, Teilhaber; (schweizerisch) Kommanditär; (veraltet) Associé; (Wirtschaft) Gesellschafter, Kommanditist, Komplementär, Sozius

Aussprache

Betonung: Kọmpagnon
Lautschrift: [kɔmpanˈjõː] 🔉, [ˈkɔmpanjõ] 🔉, auch: [ˈkɔmpanjɔŋ] 🔉

Herkunft

französisch compagnon = Genosse < spätlateinisch companio, Kumpan

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Kompagnondie Kompagnons
Genitivdes Kompagnonsder Kompagnons
Dativdem Kompagnonden Kompagnons
Akkusativden Kompagnondie Kompagnons

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Teilhaber, Mitinhaber eines Geschäfts, Handelsunternehmens o. Ä.

    Gebrauch

    Wirtschaft

    Beispiele

    • mein Kompagnon
    • sie sind Kompagnons
  2. Kamerad bei bestimmten Unternehmungen

Blättern