Ko­mik, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Komik
Lautschrift
[ˈkoːmɪk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ko|mik

Bedeutung

(von Worten, Gesten, einer Situation, Handlung o. Ä. ausgehende) komische (1) Wirkung

Beispiele
  • unfreiwillige Komik
  • eine Szene voller Komik, von zwerchfellerschütternder Komik

Synonyme zu Komik

Herkunft

französisch le comique = das Komische, Substantivierung von: comique, komisch

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?