Ko­lo­pho­ni­um, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kolophonium

Rechtschreibung

Worttrennung
Ko|lo|pho|ni|um

Bedeutung

gelbes bis schwarzbraunes Harz, das u. a. als Geigenharz verwendet wird

Herkunft

griechisch (hē) Kolophōnía (rhētínē) = kolophonisch(es Harz), nach der griechischen Stadt Kolophon (eigentlich = Gipfel) in Kleinasien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?