Kol­ler, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Koller
Wort mit gleicher Schreibung
Koller (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Kol|ler

Bedeutung

Schulterpasse; veraltet, aber noch landschaftlich für [breiter] Kragen; Wams

Herkunft

spätmittelhochdeutsch koller, goller, mittelhochdeutsch kollier, gollier < französisch collier, Collier

Grammatik

das Koller; Genitiv: des Kollers, Plural: die Koller

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?