Kol­le­gi­al­prin­zip, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kollegialprinzip
Lautschrift
[kɔleˈɡi̯aːlprɪntsiːp]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kol|le|gi|al|prin|zip

Bedeutung

Verpflichtung der Mitglieder eines Gremiums, die der Meinung der Mehrheit intern entsprechenden Beschlüsse nach außen gemeinschaftlich zu vertreten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?